Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Fachdienst Finanzen

Der Fachdienst Finanzen ist in der Hauptsache ein interner Dienstleister innerhalb der Verwaltung des Landkreises Peine.

Im Fachdienst sorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den reibungslosen Ablauf bei den hauptsächlich internen Angelegenheiten der Landkreisverwaltung.

Das Aufgabenspektrum des Fachdienstes umfasst alle Aufgaben, die mit der Aufstellung und dem Jahresabschluss des Haushaltes zusammen hängen. Hinzu kommt im Rahmen des Controllings eine Steuerung der Mittelverwendung.

Weiterhin werden im Fachdienst die Aufgaben der Kommunalaufsicht, der Standesamtsaufsicht, der Betreuung der Beteiligungen und auch Wahlangelegenheiten wahrgenommen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen den Fachdienst Finanzen mit seinen Aufgaben und Zielen ein wenig genauer vorstellen. Es gibt fünf Bereiche, in denen der Fachdienst Finanzen für Sie tätig wird:

  • die Finanzwirtschaft des Landkreises Peine
  • die Kommunalaufsicht über die Stadt Peine und die Gemeinden Edemissen, Hohenhameln, Ilsede, Lengede, Vechelde, Wendeburg, über die Realverbände (außer im Gebiet der Stadt Peine) und über die Stiftungen im Landkreis Peine, sowie über den Wasserzweckverband Peine
  • die Standesamtaufsicht für die oben genannten Kommunen im Landkreis Peine
  • die Vorbereitung und Durchführung von Wahlen im Kreisgebiet (Europaparlament, Bundestag, Landtag, Kreistag, Landrat) sowie die Organisation von Volksbegehren, Bürgerbegehren /-entscheiden und Einwohnerbefragungen
  • Auskünfte im Rahmen der Regelungen zum einheitlichen Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch
nach Terminvereinbarung

Donnerstag
08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Fachdienstleitung

Herr Frank Scharenberg
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 330 8
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)