Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt
04.01.2018

Demenz: Kurs für die pflegenden Angehörigen, Ehrenamtliche und Interessierte

Eine Person mit der Diagnose Demenz ist oft nicht zu verstehen und macht alle Betroffenen sprachlos. Ziel des Kurses ist es, das Verhalten der Desorientierten zu verstehen, um, auf ihre Bedürfnisse angepasst, mit ihnen umgehen und kommunizieren zu können. Gleichzeitig erfahren die Teilnehmer, wie sie ihre eigenen Ressourcen finden und nutzen können.

Eva Küpers, Validation® Lehrerin, zeigt und erklärt den Teilnehmenden, wie sie mit Hilfe der Validation eine Form der Kommunikation mit Menschen mit Demenz erlernen können.

Der dreitägige Kurs ist kostenfrei und findet immer dienstags (23. Januar, 6. und 13. Februar) von 10 bis 16 Uhr in den Räumlichkeiten des Senioren- und Pflegestützpunktes, Winkel 31 in Peine statt. 

Anmeldung und nähere Informationen unter der Rufnummer 05171/401-9100

Autor/in: Katja Schröder

Kontakt

Frau Bianca Kaiser
Winkel 31
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 910 2
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)