Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt

DUO - Ehrenamtliche Seniorenbegleitung

 

Die DUO-Ehrenamtliche Seniorenbegleitung ist ein Angebot vom Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine (SPN). Das Konzept zur Qualifizierung und Vermittlung von DUO-Ehrenamtliche Seniorenbegleiter stammt von Bund und Ländern, denn in der heutigen Zeit sind immer mehr ältere Menschen auf die Unterstützung von anderen Menschen angewiesen. Aus diesem Grund werden Duo-Ehrenamtliche Seniorenbegleiter ausgebildet. Diese unterstützen ältere Menschen in ihrem Alltag und nehmen Anteil an ihrem Leben. Sie nehmen sich vor allem Zeit zum Reden und Zuhören oder für gemeinsame Unternehmungen. Außerdem bieten sie die Begleitung zu Ärzten und Behörden an und erledigen auf Wunsch Einkäufe.

Diese kleinen Unterstützungen sind mit dem Ziel angedacht, dass ältere Menschen möglichst lange ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben führen können. Vom SPN kann ein/e solche/r Helfer/in zur Seite gestellt werden. Alle älteren Menschen im Landkreis Peine können eine/n DUO-Ehrenamtliche/n-Seniorenbegleiter/-in in Anspruch nehmen. Die Unterstützung von „Bürger zu Bürger“ kann die Einsamkeit verhindern und bestenfalls die Lebensqualität verbessern. Ein schönes Angebot, denn häufig leben ältere Menschen allein. Die eigenen Kinder wohnen oft aus beruflichen Gründen weiter weg und Freunde, Verwandte oder Bekannte sind vielleicht selbst schon hilfebedürftig geworden. Für dieses Angebot ist lediglich eine kleine Aufwandsentschädigung zu entrichten. Diese wird individuell zwischen den DUO-Partner abgesprochen.

Wer einen DUO-Ehrenamtlichen-Seniorenbegleiter wünscht, kann sich an den SPN wenden. Hier wird die Vermittlung zwischen dem Hilfesuchenden und dem Ehrenamtlichen übernommen.

Eine weitere Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren bietet das Seniorenbegleitprogramm „DUO“. In der heutigen Zeit sind ältere Menschen mehr denn je auf Unterstützung von außen angewiesen. Häufig leben sie allein, ihre Kinder wohnen weit weg. Freunde, Verwandte und Bekannte sind selbst hilfebedürftig.

Das Duo-Programm (Alltagsbegleitung) vom Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine möchte ältere Menschen dabei unterstützen, so lange wie möglich ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben, möglichst in den eigenen vier Wänden zu führen.

Diese Hilfe können alle älteren Menschen aus dem Landkreis Peine in Anspruch nehmen. Für diese Hilfe ist lediglich eine Aufwandsentschädigung an die Helferin oder den Helfer zu richten. Diese wird individuell abgesprochen.

Freiwillige, die Alltagsbegleiterin oder Alltagsbegleiter werden möchten, können sich an den Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine wenden. Die Ausbildung ist für die Ehrenamtlichen kostenlos.

Für Fragen zu diesen Angeboten wenden Sie sich bitte an:

Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine

Winkel 31, 31224 Peine

Tel.: 0 51 71 4 01 91 04

Öffnungszeiten des Senioren- und Pflegestützpunktes

Montag
von 08:30 – 16:00 Uhr

Dienstag
Gemeindesprechzeiten

Mittwoch
von 08:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag
von 08:30 – 18:00 Uhr 

Freitag
von 08:30 – 12:00 Uhr

Kontakt

Frau Katarzyna Galuszka-Stolz
Winkel 31
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 910 3
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Bianca Kaiser
Winkel 31
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 910 2
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)