Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
21.12.2015

BBg und Jobcenter Landkreis Peine veranstalten weihnachtlichen Nachmittag

Unter dem Motto ‚Neue Wege gehen‘, richteten die Berufsbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft Landkreis Peine mbh (BBg) und die Beauftragte für Chancengleichheit des Jobcenters Landkreis Peine Anja Sobbe einen gemeinsamen Weihnachtsflohmarkt in den Räumen und auf dem ehemaligen Elmeg-Gelände aus.

„Die Umsetzung dieser Idee stellte sich als voller Erfolg dar: 50 Eltern mit ihren Kindern nahmen die Einladung am Donnerstag vor dem dritten Advent an, sodass sich zeitweise rund 100 Gäste auf dem Gelände befanden“, erklärt Sobbe begeistert.

Mit viel Liebe zum Detail und Engagement hatten die in 1-Euro-Jobs beschäftigten Mitarbeiter der BBg sowie ihre Anleiter die Veranstaltung vorbereitet.

Eltern und Kinder waren von den verschiedenen Flohmarktständen, dem Dosenwerfen sowie einer elektrische Autorennbahn begeistert. Die Mitarbeiterinnen aus der Hauswirtschaft bewirteten die Gäste mit Kakao, Kaffee, Kaltgetränken und Butterkuchen. In der Bücherei las die ‚Weihnachtsfrau‘ Geschichten und weihnachtliche Märchen für Kinder, während die Eltern Zeit zum Stöbern hatten. Eine Tombola lockte mit lukrativen Gewinnen, wie beispielsweise Fahrrädern der Fahrradwerkstatt oder Spielen. Als besonderer Höhepunkt verteilte der ‚Weihnachtsmann‘ kleine Geschenke für die Kinder aus der Buch- und Spielzeugkiste oder Holzwerkstatt. Das ein oder andere Geschenk konnte günstig erworben und hübsch verpackt werden. So konnten alle etwas mitnehmen.

Für den musikalischen Rahmen sorgte das Projekt ‚EDV Werkstatt‘. Die Gäste und Mitarbeiter saßen in gemütlicher, weihnachtlicher Atmosphäre zusammen und führten Gespräche von Mensch zu Mensch. So konnte auch ein anderer wichtiger Effekt erzielt werden: Aus erster Hand konnten sich die erwachsenen Besucher über die Angebote der BBg zur beruflichen Eingliederung informieren und auf diese Weise Ideen für den eigenen weiteren Weg entwickeln.

Dass dies ein Konzept ist, das fortgesetzt werden sollte, da sind sich Uwe Passe, für die Arbeitsgelegenheiten bei der BBg zuständiger Koordinator, und Sobbe einig. Beide haben schon die ersten Ideen für einen ‚Sommerflohmarkt‘.

Kontakt

Frau A. Sobbe
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 405 0
Raum: 4043, Stederdorfer Str. 23/24, EG
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 39 neue Fälle hinzugekommen, davon 0 aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 05.05.2021). Insgesamt gibt es 5.130 bestätigte Corona-Fälle. 388 Personen sind derzeit erkrankt, 4.644 gelten als genesen. Es wurden heute 107 anlassbezogene Abstriche durch das Gesundheitsamt entnommen. 722 ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular