Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
28.08.2020

Hallenbad Vechelde soll am 7. September wieder öffnen

Auch die Sporthalle I in Vechelde ist nach Anpassungen an der Lüftungsanlage wieder freigegeben.

Das Hallenbad in Vechelde soll nach derzeitigem Stand ab Montag, 7. September, wieder nutzbar sein. In den vergangenen Wochen waren dort umfangreiche Arbeiten notwendig. Der Hubboden des Schwimmbeckens ist stark sanierungsbedürftig und soll im kommenden Jahr für rund 200.000 Euro komplett ausgetauscht werden. „Bis dahin konnten wir den Hubboden als Übergangslösung auf 1,30 Meter feststellen. Leider war der Hubboden auch an einigen Stellen gerissen, sodass dort zusätzliche Sanierungsarbeiten notwendig waren“, berichtet Kreissprecher Fabian Laaß. Auch an der Lüftungsanlage mussten corona-bedingte Anpassungen vorgenommen werden. In den kommenden Tagen wird das Bad gereinigt. Danach werden das Becken befüllt und das Wasser erhitzt.

Autor/in: Fabian Laaß
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 49 neue Fälle hinzugekommen, davon 1 Fall aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 22.04.2021). Insgesamt gibt es 4.813 bestätigte Corona-Fälle. 507 Personen sind derzeit erkrankt, 4.209 gelten als genesen. Es wurden heute 186 anlassbezogene Abstriche durch das Gesundheitsamt entnommen. ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular