Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
11.03.2020

Landkreis verschiebt Integrationskonferenz

Aufgrund der sich weiter ausbreitenden COVID-19-Pandemie verschiebt der Landkreis Peine die ursprünglich für Freitag, 27. März, geplante Veranstaltung „Lessons learned?! – Migration, Teilhabe und Chancen“.

„Wir hoffen, die Integrationskonferenz im Herbst dieses Jahres im geplanten Format durchführen zu können. Und auch wenn die Vorbereitungen aktuell gestoppt werden müssen, vergebens waren sie gewiss nicht“, erklärt Sozialdezernentin Prof. Dr. Andrea Friedrich und ergänzt: „Ich möchte mich für die zahlreichen fruchtbaren, kreativen und lehrreichen Abstimmungs- und Planungsgespräche, die stets in einer wertschätzenden und kooperativen Atmosphäre stattfanden, bedanken. Wir sind froh über viele Türen, die sich im Rahmen dieses Prozesses geöffnet haben.“

Auch der für den 19. März geplante Pflegetisch sowie das Angehörigenfrühstück am 20. März finden nicht statt. Die Veranstaltungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Autor/in: Fabain Laaß
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 28 neue Fälle hinzugekommen, davon 0 aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 06.05.2021). Insgesamt gibt es 5.158 bestätigte Corona-Fälle. 374 Personen sind derzeit erkrankt, 4.685 gelten als genesen. Es wurden heute 172 anlassbezogene Abstriche durch das Gesundheitsamt entnommen. 701 ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular