Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
09.07.2020

Reise-Trends in Corona-Zeiten - Kreisbüchereien haben Ihren Bestand aufgestockt

Während 2019 noch sieben Prozent mehr Urlaube ins außereuropäische Ausland führten als noch vor zehn Jahren, ist bereits abzusehen, dass die Zahlen 2020 aufgrund der Corona-Pandemie dramatisch einbrechen werden. Wieder zum Erblühen kommt dagegen die Liebe zum Urlaub im eigenen Land. So erfreuen sich die Hoteliers in beliebten Ferienorten an guter Zimmerbelegung nahe der Vollauslastung. Für die Kreisbüchereien des Landkreises Peine kommt diese Entwicklung nicht unerwartet. So wurde der Bestand an Reiseführern für Regionen in Deutschland massiv erweitert. Allein in der Kreisbücherei Vechelde sind 48 Neue hinzugekommen.

„Unser Schwerpunkt liegt eindeutig auf Norddeutschland", verrät Leiterin Karin Großer. Unter den nah erreichbaren Zielen, wie der Lüneburger Heide, der Nord- und Ostsee sowie der Mecklenburgischen Seenplatte, gibt es einen klaren Liebling: „Der Harz ist bei uns der absolute Renner", erklärt Katja Kreutzer, Leiterin der Kreisbücherei Edemissen. Die Harzregion sei traditionell bei den Lesern gefragt. Zu Corona-Zeiten ist ihr Stellenwert sogar noch weiter gestiegen, da sich das Wandern wachsender Beliebtheit erfreut.

Wanderführer bieten neben nützlichen Informationen wie dem Schwierigkeitsgrad der Strecken oder kulinarischen Zwischenstopps auch eine gute Möglichkeit, überfüllte Wanderhotspots zu umgehen. Überhaupt, der Trend zum Individualtourismus festigt sich in diesem Jahr weiter. Dies findet seinen Ausdruck auch im Bibliotheksbestand. So nehmen die Reiseführer der Reihe Glücksorte einen großen Platz unter den Neuerwerbungen ein. „Diese Reiseführer sind nicht so aufgebaut wie andere. Man findet außergewöhnliche und geheime Tipps. Orte, die so in anderen Reiseführern oft keine Erwähnung finden. Orte, an denen man einen kurzen Moment des Glücks genießen kann, ohne auf Touristenmassen zu stoßen", erklärt Barbara Bartsch, Leiterin der Kreisbücherei Hohenhameln. Die Reihe sei bei den Lesern besonders gefragt und verrät die kleinen Geheimnisse von großen Städten wie Hamburg, Bremen und Berlin aber auch von Regionen wie Nord- und Ostfriesland.

Um den Bedürfnissen von Familien gerecht zu werden, wurde das thematisch auf sie zugeschnittene Angebot der Kreisbüchereien noch einmal um Werke wie „100 tolle Erlebnisse in Niedersachsen, die eure Kinder lieben werden" oder der „Spielplatzguide Berlin" aufgestockt.

Der Trend zum individuellen Reisen schließt neben dem Aufspüren persönlicher Ziele vermehrt auch die Anreise und Übernachtung mit ein. So wurde der seit zwei Jahren anhaltende Wohnmobil-Boom durch die Corona-Krise weiter befeuert. Die Kreisbüchereien tragen der wachsenden Beliebtheit Rechnung und erweitern ihren Camping-Bestand um Neuerwerbungen wie „99 x Wohnmobilstellplätze unter 10 Euro in Deutschland" oder „Wochenend und Wohnmobil, die schönsten Ausflüge in Deutschland".

„Unterm Strich wird Urlaub in diesem Jahr wahrscheinlich heimischer und persönlicher. Wer sein Glück abseits touristischer Sammelpunkte sucht und Sehenswürdiges auch fern von Sehenswürdigkeiten entdeckt, liegt 2020 voll im Trend“, sagt Franziska Christiansen, Leiter des Medienzentrums beim Landkreis Peine.

Die fünf Kreisbüchereien sind auch in den Sommerferien zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. Vechelde hat neue Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9 Uhr bis 13 Uhr sowie montags und mittwochs von 15 Uhr bis 18 Uhr.

Autor/in: Fabian Laaß

Kontakt

Kreisbücherei Edemissen
Am Mühlenberg 3
31234 Edemissen

Telefon: +49 5176 304
E-Mail oder Kontaktformular
Kreisbücherei Ilsede
Am Schulzentrum 35
31241 Ilsede

Telefon: +49 5172 244 0
E-Mail oder Kontaktformular
Kreisbücherei Hohenhameln
Am Schulzentrum 3
31249 Hohenhameln

Telefon: +49 5128 211
E-Mail oder Kontaktformular
Kreisbücherei Lengede
Bodenstedter Weg 35
38268 Lengede

Telefon: +49 5344 969 24 49
E-Mail oder Kontaktformular
Kreisbücherei Vechelde
Berliner Straße 44
38159 Vechelde

Telefon: +49 5302 662 5
E-Mail oder Kontaktformular
Kreisbücherei Wendeburg
Meierholz 44
38176 Wendeburg

Telefon: +49 5303 146 7
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 49 neue Fälle hinzugekommen, davon 1 Fall aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 22.04.2021). Insgesamt gibt es 4.813 bestätigte Corona-Fälle. 507 Personen sind derzeit erkrankt, 4.209 gelten als genesen. Es wurden heute 186 anlassbezogene Abstriche durch das Gesundheitsamt entnommen. ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular