Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
17.07.2020

Sanierung der Ersebrücke in Wipshausen - K 13 in diesem Bereich voll gesperrt

Von Montag, 20. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 31. Juli, wird die Ersebrücke in der Ortschaft Wipshausen, K 13, voll gesperrt.

Die Asphaltbeläge und Asphaltfugen der Brücke werden im Bereich der Überbauabschlüsse und vor den Brückenkappen erneuert. Darüber hinaus werden Betonschadstellen am gesamten Bauwerk beseitigt und die Kappen- und Bauwerksfugen ersetzt. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 20.000 Euro.

Der Verkehr sowie der Radverkehr werden von Wipshausen auf die K 14 und entlang der B 214 nach Ersehof geleitet. Von dort aus führt die Umleitung weiter auf der K 69 über Wense und Rüper nach Meerdorf und umgekehrt.

Auch Fußgänger oder Radfahrer können die Brücke während der Baumaßnahme nicht nutzen.

Autor/in: Katja Schröder
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 49 neue Fälle hinzugekommen, davon 1 Fall aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 22.04.2021). Insgesamt gibt es 4.813 bestätigte Corona-Fälle. 507 Personen sind derzeit erkrankt, 4.209 gelten als genesen. Es wurden heute 186 anlassbezogene Abstriche durch das Gesundheitsamt entnommen. ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular