Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
05.08.2020

Team der Hebammenzentrale informierte über aktuellen Stand

Einen Überblick über den aktuellen Stand beim Aufbau der Hebammenzentrale für den Landkreis Peine konnten sich die Hebammen der Region vor Kurzem bei einer Informationsveranstaltung verschaffen. Das Team der Hebammenzentrale hatte in das Konferenz- und Schulungszentrum an der Werner-Nordmeyer-Straße eingeladen. Mit einer Präsentation wurde über die Arbeit und den Entwicklungsstand informiert. Anschließend wurde die geplante Homepage der Hebammenzentrale, die sich ebenfalls derzeit im Aufbau befindet, vorgestellt.

„Uns als Hebammen-Team ist es sehr wichtig, alle Hebammen zu beteiligen, auch wenn eine persönliche Teilnahme nicht möglich war. Da ein solches Vorhaben nur gemeinsam und partnerschaftlich gelingen kann, haben wir alle Unterlagen an die Hebammen in unserem Landkreis versendet und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit“, erklärt Wiebke Schott. Die Hebammenzentrale soll nach derzeitigem Stand am 1. Oktober an den Start gehen.

Autor/in: Fabian Laaß
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 39 neue Fälle hinzugekommen, davon 0 aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 05.05.2021). Insgesamt gibt es 5.130 bestätigte Corona-Fälle. 388 Personen sind derzeit erkrankt, 4.644 gelten als genesen. Es wurden heute 107 anlassbezogene Abstriche durch das Gesundheitsamt entnommen. 722 ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular