Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
25.08.2020

Vortrag im Senioren- und Pflegestützpunkt: „Und plötzlich muss ich pflegen!?“

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine lädt in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule alle Interessierten am Donnerstag, 3. September, in der Zeit von 10 bis 11:30 Uhr zu dem Vortrag „Und plötzlich muss ich pflegen!?“ in die Räumlichkeiten des Senioren- und Pflegestützpunktes, Winkel 31 in Peine ein.

Die kostenfreie Veranstaltung informiert unverbindlich über die Leistungen der Kranken- und Pflegekasse und darüber, welche Ansprüche gegebenenfalls aus einem Antrag auf Schwerbehinderung entstehen können.

Eine vorherige Anmeldung beim Senioren- und Pflegestützpunkt unter der Rufnummer 05171/401-9100 ist unbedingt erforderlich.

Autor/in: Katja Schröder
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 49 neue Fälle hinzugekommen, davon 1 Fall aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 22.04.2021). Insgesamt gibt es 4.813 bestätigte Corona-Fälle. 507 Personen sind derzeit erkrankt, 4.209 gelten als genesen. Es wurden heute 186 anlassbezogene Abstriche durch das Gesundheitsamt entnommen. ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular