Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
09.12.2020

wito ruft auf, sich als neue Radler-Pass-Station für das Peiner Land 2021 zu bewerben

Zum Schutz vor Corona auch im neuen Jahr kontaktlose Teilnahme

Das Tourismusteam der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine mbH (wito gmbh) wird auch im neuen Jahr 2021 wieder einen neuen Radler-Pass für das Peiner Land herausgeben und ruft dazu auf, sich als Radler-Pass Station bis zum 21.12.2020 zu bewerben, um sich und ihr Ausflugsziel im Peiner Land bekannter zu machen. 

Neu in diesem Jahr war, dass es das kostenlose Angebot nun auch in der App Actionbound gibt. Zudem weist die wito daraufhin, dass die Teilnahme zum Schutz vor Corona komplett kontaktlos möglich ist und eine gute Alternative, etwas zu unternehmen, da die derzeitigen Möglichkeiten noch sehr eingeschränkt sind.

Es gibt viele schöne Radstrecken, wie die ausgeschilderten Themenrouten sowie Lieblingsrouten der Bürger, im Peiner Land. Der Radler-Pass lädt Radler ein, die Stationen entlang dieser Routen zu besuchen, so werden die Strecken noch reizvoller. An der jeweiligen Station bekommt der Besucher einen Stempel oder trägt sich den Stationscode in seinen Pass ein, bei der digitalen Teilnahme muss nur ein QR Code gescannt werden. Bei Abgabe seines Passes bekommt der Radler eine Belohnung und nimmt an einem Gewinnspiel teil. Dies bietet einen großen Anreiz, den Radler-Pass abzufahren und demzufolge auch die Stationen zu besuchen.

Hierfür sucht die wito weitere interessante Orte, die auf dem Radler-Pass aufgelistet und angefahren werden können. Entlang der Strecke arbeitet die wito bereits jetzt mit verschiedenen Partnern, Museen, Gastronomie, Einzelhandel und Sehenswürdigkeiten zusammen. Für 2021 freut sich das Tourismusteam über weitere Anreize und über die Teilnahme weiterer Stationen. Die Teilnahme ist kostenlos und bedeutet für die nächsten zwei Jahre je nach Möglichkeit das Auslegen/Aushängen des Stempels und Stationscodes, wenn möglich die Vermarktung der Aktion auf der eigenen Homepage, Auslage der Radler-Pässe, Unterstützung durch Give-aways für die Belohnung sowie Zuarbeit einer Frage für die digitale Version des Radler-Passes.

Die Radler-Pass-Stationen sind sowohl im Radler-Pass als auch durch entsprechende Schilder vor Ort gekennzeichnet.

Interessierte Betriebe können sich bis zum 21.12.2020 bei der wito melden, telefonisch unter 05172 -9492610 oder per E-Mail unter i.heine@wito-gmbh.de.

Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 0 neue Fälle hinzugekommen, davon 0 aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 09.05.2021). Insgesamt gibt es 5.218 bestätigte Corona-Fälle. 354 Personen sind derzeit erkrankt, 4.765 gelten als genesen. Es wurden heute 0 anlassbezogene Abstriche durch das Gesundheitsamt entnommen. 584 Personen ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular