Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Beratung im Zusammenhang mit Wespen und Hornissen

 

Wild lebende Tiere aller Art dürfen nicht unnötig beunruhigt oder getötet werden. Sollten Wespen im Einzelfall besonders lästig werden, kann meistens mit einfachen Schutzmaßnahmen (z. B. Fliegengaze am Fenster) Abhilfe geschaffen werden. Im Herbst sterben die Wespenvölker ab; es überwintert nur die Königin.

Zu beachten ist, dass Hornissen nach dem Naturschutzgesetz besonders geschützt sind.

siehe auch:

Hornissenschutz-AG des NABU Braunschweig - Herr Hornig

Informationsbroschüre - Mit Hornissen leben?

Informationsbroschüre - Stichpunkte für den Wespenschutz

 

Zurück

 

Ansprechpartner

Frau Elke Kentner
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 620 6
Raum: 6206, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 772 1

Herr Matthias Bieler
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 626 1
Raum: 6211, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 772 1
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Der Landkreis Peine hat angesichts der Corona-Epidemie verschiedene Allgemeinverfügungen herausgegeben. Nähere Informationen finden Sie in den beigefügten Verlinkungen. Für Fragen aus der Bevölkerung rund um das Coronavirus ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr Uhr sowie Freitag von ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 777 7
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular