Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Wasserentnahmen zur Feldberegnung

Eine Erlaubnis ist erforderlich!

Für die landwirtschaftliche Feldberegnung im Landkreis Peine wird überwiegend Grundwasser gefördert.
Da es sich dabei um Benutzungen von Gewässern handelt, ist gem. §§ 8, 9 und 10 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) eine wasserrechtliche Erlaubnis erforderlich.

Außerdem sind die Bohrvorhaben für die Grundwassererkundung und die späteren Brunnen beim Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) anzuzeigen und die Erlaubnis beim Fachdienst Umwelt zu beantragen.

Das entsprechende Anzeigeformular kann hier ausgefüllt und ausgedruckt werden: Online-Anzeige:  LBEG

Das Antragsformular zur Erteilung der Erlaubnis steht hier zur Verfügung: Antrag Erlaubnis

 

Zurück

 

Ansprechpartner

Auskünfte technischer Art

Frau Dörte Thies
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 621 5
Raum: 6215, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 772 1

Rechtliche Auskünfte

Frau Selina Hofmeister
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 621 4
Raum: 6214, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 772 1
 

 

Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 5 neue Fälle hinzugekommen, davon keiner aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 07.03.2021). Insgesamt gibt es 3.351 bestätigte Corona-Fälle. 392 Personen sind derzeit erkrankt, 2.872 gelten als genesen. Es wurden heute keine Abstriche entnommen. 612 Personen befinden sich ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular