Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
19.02.2021

Amphibienschutz: Ehrenamtliche Helfer für Streckenabschnitt südlich von Wipshausen gesucht

Im Rahmen der Planungen für die kommende Amphibienwanderung sucht der Landkreis Peine noch dringend ehrenamtliche Helfer für einen Streckenabschnitt an der Kreisstraße 13 südlich von Wipshausen. Auch eine nur gelegentliche oder tageweise Unterstützung ist willkommen.

„Im Frühjahr wandern die Kröten zu ihren Laichgewässern und überqueren dabei Straßen. Zur Rettung möglichst vieler Kröten müssen diese am frühen Morgen und am Abend von ehrenamtliche Helfern sicher über die Straßen gebracht werden“, erläutert Katja Schröder, stellvertretende Kreissprecherin.

Interessenten können sich per E-Mail oder telefonisch bei Sonja Lüddecke (s.lueddecke@landkreis-peine.de; Tel. 05171/401-6211) von der Unteren Naturschutzbehörde melden. Dort werden auch weitere Fragen rund um den Amphibienschutz gerne beantwortet. 

Alternativ können sich Helfer auch an den Kreisverbandsvorsitzenden des NABU, Uwe Schmidt, wenden: uwe.schmidt@nabu-peine.de; Tel. 05300/933967 bzw. 0175/2821957.

Autor/in: Katja Schröder

Kontakt

Frau Sonja Lüddecke
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 621 1
Raum: 6211, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 772 1
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 5 neue Fälle hinzugekommen, davon keiner aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 07.03.2021). Insgesamt gibt es 3.351 bestätigte Corona-Fälle. 392 Personen sind derzeit erkrankt, 2.872 gelten als genesen. Es wurden heute keine Abstriche entnommen. 612 Personen befinden sich ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular