Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
23.06.2020

Hallenbad Vechelde: Dritte Ausschreibung für Sanierung des Hubbodens

Das Vechelder Hallenbad kann auch in den kommenden Wochen nicht genutzt werden. Grund ist ein Defekt am Hubboden. Für eine weitere Untersuchung des Schadens musste nach Pfingsten zunächst das Wasser aus dem Becken abgelassen werden. „Wir haben die erforderlichen Arbeiten bereits zwei Mal erfolglos ausgeschrieben und hoffen nun, im dritten Ausschreibungsverfahren eine Firma zu finden, die uns bei der Sanierung des Hubbodens begleiten kann“, erklärt Kreissprecher Fabian Laaß.

Werde eine Firma gefunden, solle die Ausführung der Arbeiten schnellstmöglich stattfinden. „Wir wissen, wie wichtig die Schwimmhalle für den Schulbetrieb in Vechelde und auch für die Gemeinde ist. Deshalb arbeiten wir mit Hochdruck daran, das Bad wieder öffnen zu können", so Laaß.

Autor/in: Fabian Laaß
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Der Landkreis Peine hat angesichts der Corona-Epidemie verschiedene Allgemeinverfügungen herausgegeben. Nähere Informationen finden Sie in den beigefügten Verlinkungen. Für Fragen aus der Bevölkerung rund um das Coronavirus ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 8:30 bis 16 Uhr sowie Freitag von 8:30 bis 14 Uhr ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 777 7
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular