Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
11.02.2021

Impf-Formulare: telefonische Unterstützung für Menschen ab 80 Jahren

Viele ältere Menschen ab 80 Jahren erhalten derzeit zusammen mit der Einladung zur Corona-Schutzimpfung im Peiner Impfzentrum einen Anamnesebogen und eine Einwilligungserklärung. „Diese Unterlagen sind neben dem Anschreiben, dem Personalausweis und dem Impfausweis unbedingt ausgefüllt zum Impftermin mitzubringen. Einige der Älteren sind jedoch damit überfordert, diese Formulare auszufüllen“, erklärt Katja Schröder, stellvertretende Kreissprecherin.

Eine telefonische Unterstützung biete Anke Bode von der Altenhilfeplanung des Landkreises Peine in der Zeit von 8 bis 15 Uhr unter der Rufnummer 05171/401-9106 an. Wichtig sei, die Unterlagen während des Gespräches bereitzuhalten. „Bei einem größeren Anrufaufkommen kann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden. Der Rückruf erfolgt dann zeitnah“, erläutert Katja Schröder.

Darüber hinaus hätten sich zahlreiche Haupt- und Ehrenamtliche gefunden, die älteren Menschen telefonisch beim Ausfüllen helfen würden:

  • Jürgen Rump, Seniorenbeauftragter des Landkreises, Telefon: 05172/944383
  • Rita Grobe, Vorsitzende des Seniorenbeirates des Landkreises Peine, Telefon: 05303/1799 
  • Angelika Dettmers, Generationenhilfe Jung und Alt e.V., Telefon: 05177/317 oder 05177/8790102
  • Melanie Kröhl, Seniorenbüro der Gemeinde Lengede, Telefon: 05344/2620883 zu den Öffnungszeiten montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags auch von 13 bis 16 Uhr

Auch hier sei es wichtig, die Unterlagen am Telefon bereitzuhalten.

Der Anamnesebogen und die Einwilligungserklärung können in der Randspalte heruntergeladen werden.

Autor/in: Katja Schröder

Kontakt

Impfzentrum Landkreis Peine
Woltorfer Str. 77 A
31224 Peine

Telefon: +49 800 9988 665

Impftermin:

1. Online-Portal des Landes Niedersachsen:         
Impfportal Niedersachsen

2. Hotline des Landes Niedersachsen:                   
0800 99 88 665

Vordrucke für das Impfen:

Anamnese + Einwilligung mRNA-Impfstoff, Stand: 01.04.2021 (PDF, 925 kB)

Aufklärungsblatt mRNA-Impfstoff, Stand: 01.04.2021 (PDF, 880 kB)

Anamnese + Einwilligung Vektorimpfstoff, Stand: 01.04.2021 (PDF, 891 kB)

Aufklärungsblatt Vektorimpfstoff, Stand: 01.04.2021 (PDF, 884 kB)

Bescheinigung Kontaktperson (PDF, 258 kB)

Ein eventuell vorhandener Marcumar-Ausweis ist bei jeder Erst- u. Zweitimpfung vorzulegen. Der Quickwert sollte bei mindestens 20 Prozent liegen, und die letzte Messung darf nicht älter als eine Woche vor dem Impftermin sein.

Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 49 neue Fälle hinzugekommen, davon 1 Fall aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 22.04.2021). Insgesamt gibt es 4.813 bestätigte Corona-Fälle. 507 Personen sind derzeit erkrankt, 4.209 gelten als genesen. Es wurden heute 186 anlassbezogene Abstriche durch das Gesundheitsamt entnommen. ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular