Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
08.05.2019

Nächstes Themen-Elterncafé in Edemissen: Spielend die Welt entdecken

Das nächste Elterncafé der Gemeinde Edemissen und der Fachstelle Frühe Hilfen des Landkreises Peine zum Thema „Spielend die Welt entdecken“ findet am Donnerstag, 16. Mai, um 15:30 Uhr in der Evangelischen Kindertagesstätte Edemissen, Am Mühlenberg 5, in Edemissen statt. An diesem Elterncafé wird auch die Kitaleiterin Sabine Habersaat aus der Kita Schatzinsel teilnehmen.

Digitale Medien haben heute einen hohen Stellenwert bei den Freizeitaktivitäten von Kindern. Elementar für die motorische, sprachliche, emotionale und soziale Entwicklung von Kindern ist es jedoch, mit ihnen von Anfang an zu spielen. Denn spielend erproben Kinder ihre Fähigkeiten und erkunden ihre Umwelt. Aber wie können gemeinsame Spielzeiten im Familienalltag heute aussehen?

Im Rahmen eines „Elterntalks“ können sich Eltern über ihre eigenen Kinderspiele austauschen und Spielideen für drinnen und draußen sammeln – auch ohne viel Aufwand und Kosten.

Madlen Kestner vom Lokalen Bündnis für Familie stellt das Programm „Elterntalk“ vor. Begleitet wird die Gesprächsrunde von Anja Bortz als Moderatorin.

Herzlich eingeladen sind alle Eltern mit Kindern bis zum sechsten Lebensjahr aus Edemissen und der Umgebung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei. Für die Betreuung der Kinder ist gesorgt.

Das Elterncafé findet jeden dritten Donnerstag im Monat von 15:30 bis 17 Uhr statt. Neben der Pflege von Kontakt, Austausch und Begegnung können Eltern dort auf Wunsch auch ein breit gefächertes Informations- und Beratungsangebot rund um die Bedürfnisse von Familien mit Babys und Kleinkindern in Anspruch nehmen.

Nähere Informationen sind bei der Leiterin der Kindertagesstätte Bianca Wingenbach unter der Rufnummer 05176 / 381 erhältlich.

Autor/in: Katja Schröder

Kontakt

Frau Tanja Koch
Standort Rosenhagen 39
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 214 4
Raum: 2144, Rosenhagen 39, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 19 neue Fälle hinzugekommen (Stand: 20.01.2021). Insgesamt gibt es 2.324 bestätigte Corona-Fälle. 485 Personen sind derzeit erkrankt, 1.794 gelten als genesen. Im Landkreis Peine gibt es darüber hinaus 45 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Den aktuellen Wert der 7-Tage-Inzidenz entnehmen Sie bitte ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular