Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
26.02.2020

Vollsperrung der Kreisstraße 62 zwischen Meerdorf und Mödesse

Die Kreisstraße 62 wird zwischen Meerdorf und Mödesse von Montag, 2. März, bis voraussichtlich November voll gesperrt.

Der Ausbauanfang befindet sich am Einmündungstrichter von der Kreisstraße 69 kurz vor Meerdorf. Das Ausbauende ist der nordwestlich hiervon gelegene Knotenpunkt mit der Kreisstraße 20 (Stederdorf-Mödesse).

Für insgesamt rund 2,46 Millionen Euro wird auf einer Baulänge von 2000 Metern die Fahrbahn grundhaft ausgebaut. Darüber hinaus wird ein straßenbegleitender Radweg an der Südwestseite neu angelegt.

Die Fahrbahn erhält eine Breite von sechs Metern. Zudem wird die scharfe Kurve am Ende der Gefällestrecke abgeflacht und damit entschärft.

Die Umleitungsstrecke verläuft von Mödesse aus der Kreisstraße 20 folgend nach Stederdorf, von dort auf der Ortsumgehung Kreisstraße 75 bis in die Einmündung zur Kreisstraße 69 nach Duttenstedt und Meerdorf sowie umgekehrt.

Autor/in: Katja Schröder
Zum Seitenanfang (nach oben)

Kontakt

Bürgertelefon des Landkreis Peine
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 777 7
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular