Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt
06.03.2019

Vortrag zum Thema Mobbing in der Firma

Der Arbeitskreis „Seelisch gesund in der Arbeitswelt“ des Peiner Bündnisses gegen Depression bietet auch in 2019 wieder zwei Vortragsveranstaltungen an, dieses Mal zum Thema Mobbing. Der Titel der ersten Veranstaltung ist „Mobbing - nicht in meiner Firma?!“

Hans-Jürgen Honsa, Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Fachbuchautor und Dozent an der dbb akademie spricht über Folgen, Probleme und Kosten, die es ggf. mit sich bringt, wenn in der Firma gemobbt wird? Wann muss ich als Verantwortlicher wie handeln?

Praxisnah werden zentrale Fragen, wie sie Führungskräften, Personal- und Betriebsräten sowie Betroffenen im Arbeitsalltag regelmäßig begegnen, erörtert und Lösungsvorschläge vorgestellt. Wie erkennt ein Unternehmen beginnende Mobbing-Handlungen? Wie sehen geeignete Strategien für die Intervention im Krisenfall aus?

Neben den aktuellen gesetzlichen Vorschriften werden außerdem Best-Practice- und Fallbeispiele vorgestellt.

Eingeladen sind Unternehmer/Geschäftsführer, Personalkräfte, Betriebs- und Personalräte sowie alle interessierten Bürger und Bürgerinnen.

Termin: Donnerstag, 28. März, 17.30 bis 19.00 Uhr, Ort: KIDZ (Veranstaltungsraum der Stadtwerke), Woltorfer Straße 64, 31224 Peine

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen sind möglich unter 05171/401-7102 oder per Mail an arbeit-peine@buendnis-depression-hildesheim-peine.de

Autor/in: Fabian Laaß
Zum Seitenanfang (nach oben)