Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
19.05.2020

wito gmbh startet Kampagne zur Unterstützung der Gastronomie und Übernachtungsbranche

Anbieter im Landkreis Peine können sich noch bis Ende Mai kostenfrei anmelden Sterneklassifizierung des DTV wird preiswerter

Unter dem Motto „Unterstützung für die lokale Gastronomie und Übernachtungsbranche“ startet die wito eine Kampagne, die die Menschen in der schweren Corona-Zeit sensibilisieren soll, die lokalen Angebote der Gastronomie und Übernachtungsbranche im Peiner Land zu nutzen und damit die Anbieter vor Ort zu unterstützen. Alle Anbieter aus dem Landkreis Peine erhalten die Möglichkeit, sich kostenfrei zu präsentieren. Die Kampagne soll möglichst flächendeckend alle Gastronomen, Privatvermieter und Hotels vorstellen sowie das Vielfältige und Besondere im Landkreis Peine aufzeigen. Zudem bietet die wito die Sterneklassifizierung des Deutschen Tourismusverbands (DTV) für alle Privatvermieter preiswerter als bisher an.

Die Anbieter werden in einem möglichst großen Umfang in der Presse, auf Social-Media-Kanälen oder Partnerseiten dargestellt. Gäste erfahren zum Beispiel von der Familie, Kultur, Geschichte, Lebensgeschichte der Gastronomen und Anbieter sowie deren Auffassung, was das Peiner Land verbindet.

Dimitrios Tsitsis vom Restaurant Achillion aus Hohenhameln freut sich sehr, bei der Kampagne dabei zu sein und seinen Gästen einmal auf andere Art und Weise zu berichten, warum er so gerne seinen Beruf ausübt und welche persönliche Leidenschaft und Lebensgeschichte hinter seinem Betrieb steckt: Er kommt aus einer Familie, die bereits seit drei Generationen in der Gastronomie arbeitet. Daher wurde ihm Gastfreundschaft quasi bereits in die Wiege gelegt. „Für mich gibt es nichts Schöneres, als meine Gäste mit einem köstlichen Essen, einem guten Glas Wein und einem Lächeln glücklich zu machen“, so der Gastronom.

Es wird eine detaillierte Online-Darstellung jedes einzelnen Betriebes auf www.tourismus-peine.de sowie ein neues Gastgeber- und Gastronomieverzeichnis geben. Für Anbieter von Ferienwohnungen und -zimmern besteht im Rahmen der Kampagne außerdem die Möglichkeit, preiswerter als sonst an der Sterneklassifizierung des Deutschen Tourismusverbands (DTV) über die wito teilzunehmen: So kostet zum Beispiel die Zertifizierung für eine Ferienwohnung statt 113 Euro netto nur noch 95 Euro netto. Das Klassifizierungsergebnis ist für drei Jahre gültig. Damit darf an allen Stellen in diesem Zeitraum geworben werden.

Weitere Marketingaktionen, wie zum Beispiel die Präsentation der Kampagne durch Logoaufdruck auf Gastroartikeln sind geplant. Blogtexte mit kurzen Videos werden Aufmerksamkeit auf die Kampagne, aber besonders auf die einzelnen Anbieter und ihre Angebote lenken. Die Bevölkerung bekommt die Möglichkeit, Gastronomiegutscheine zu gewinnen.

Peine Marketing GmbH, die DeHoGa und der Bültener Grafikdesigner Sven Rohde unterstützen die Aktion. Rohde setzt sich für lokale Kulturthemen ein und arbeitet an der Kampagne durch die kostenfreie Entwicklung eines Aktionslabels und –claims mit. Er ist optimistisch, dass das Lokale in der Corona-Krise wieder an Bedeutung gewinnt: „Eine lokal organisierte Wirtschaft eröffnet die Möglichkeit, unsere Gesellschaft wieder persönlicher und familiärer zu gestalten. Der Aufbau einer auch ideell vernetzten Community ist für mich der nachhaltigste Weg in eine Zukunft, in der die Bedürfnisse wieder vermehrt lokal geweckt und lokal erfüllt werden“.

Alle Gastronomiebetriebe und Übernachtungsanbieter im Peiner Land werden aufgerufen, sich an der Kampagne zu beteiligen und sich über den Erfassungsbogen kostenfrei anzumelden. Die Anmeldefrist wird bis Ende Mai verlängert.

Ausführliche Informationen zur Kampagne und Klassifizierung gibt es unter www.tourismus-peine.de/kampagne-fuer-gastronomie oder bei der wito gmbh, Birgit Anskat, Telefon 05172-9492612, b.anskat@wito-gmbh.de.

Autor/in: wito gmbh

Kontakt

Frau Birgit Anskat
Ilseder Hütte 10
31241 Ilsede

Telefon: 05172 / 94 92 612
Fax: 05172 / 94 92 601
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Der Landkreis Peine hat angesichts der Corona-Epidemie verschiedene Allgemeinverfügungen herausgegeben. Nähere Informationen finden Sie in den beigefügten Verlinkungen. Für Fragen aus der Bevölkerung rund um das Coronavirus ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 8:30 bis 16 Uhr sowie Freitag von 8:30 bis 14 Uhr ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 777 7
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular