Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Landkreis Peine- Anlaufstelle Übergangsmanagement

Wenn nach der Ankunft in Deutschland die wichtigsten Fragen zum Lebensunterhalt und zur Unterkunft geklärt sind, möchten viele Flüchtlinge sich möglichst schnell in Deutschland integrieren, die deutsche Sprache  lernen und eine Arbeit oder Ausbildung aufnehmen.

Auf diesem Weg unterstützen die Mitarbeiterinnen des „Übergangsmanagements“ des Fachdienstes Arbeit Flüchtlinge bereits während des Asylverfahrens durch individuelle Beratung und Information. Durch die Vermittlung an die zuständigen Stellen und deren Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner übernehmen sie eine wichtige Lotsenfunktion für Asylbewerber und Asylbewerberinnen im Landkreis Peine.

Die Kontaktaufnahme bleibt dabei nicht dem Zufall überlassen: Alle (neu) zugewanderten Flüchtlinge werden durch das „Übergangsmanagement“ zu einem Beratungsgespräch eingeladen. In diesem Gespräch erheben die Mitarbeiterinnen persönliche und berufliche Daten, stellen Unterstützungsbedarf und Interessen fest. So können frühzeitig die Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Deutschkurs geprüft und die Schritte zur Anmeldung eingeleitet werden. Bei Fragen zur beruflichen Integration arbeiten die Fachkräfte insbesondere mit den Arbeitsvermittlern und Arbeitsvermittlerinnen der Agentur für Arbeit und Mitarbeitern der Berufsbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft im Landkreis Peine mbH zusammen.

Über die individuelle Begleitung der Flüchtlinge hinaus, gewinnt der Landkreis Peine durch die systematische Befragung auch wichtige Daten, die eine Grundlage für die weitere Integrationsplanung des Landkreises Peine bieten.

Die Mitarbeiterinnen des Übergangsmanagement sind auch Ansprechpartnerinnen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, für Verbände und Unternehmen im Landkreis Peine.

Öffnungszeiten des Übergangsmanagements:


Montag 08:30 - 12:30 Uhr
   
Dienstag 08:30 - 12:30 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr
   
Donnerstag 08:30 - 12:30 Uhr
  14:00 - 17:00 Uhr
   
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
   
Termine sind nach Vereinbarung möglich

Kontakt Übergangsmanagement:

Frau Schreiber
Telefon: 05171/401 4212
Email: Manuela.Schreiber@Landkreis-Peine.de

Frau Sturm
Telefon: 05171/401 4262
Email: U.Sturm@Landkreis-Peine.de

Zum Seitenanfang (nach oben)