Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Informationen für Selbstständige und
Freiberufler

Die Bunderepublik steht seit dem Ausbruch der Pandemie vor ihrer größten Herausforderung. Nur durch einschneidende Veränderungen für die Gesellschaft kann eine Ausbreitung des COVID-19 noch verlangsamt werden.

Das hat vor allem für Selbstständige und Freiberufler wirtschaftliche Folgen.

Der Landkreis Peine möchte Sie darüber in Kenntnis setzen, dass Sie trotz Selbstständigkeit Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben. Diese Sozialleistungen orientiert sich an den Einkommensverhältnissen aller Familienmitglieder und sichert das Existenzminium, das sowohl Ihre aktuellen Unterkunftkosten beinhaltet als auch finanzielle Mittel zum Lebensunterhalt abzgl. des vorhandenen Einkommens (alle Einkommensarten).

Die Grundsicherung für Arbeitssuchende ist für Sie zugänglich, kann jedoch keine betrieblichen Verluste auffangen oder aber wirtschaftliche Hilfen für Unternehmen/ Ihre Selbstständigkeit bereitstellen.

Daher möchten wir vorab aufzeigen, welche Maßnahmen für Sie als Unternehmer evtl. vorab als Soforthilfe in Betracht kommen, ohne dass Sie Arbeitslosengeld II beantragen müssen.

Aufgrund der dynamischen Änderungen stellen wir Ihnen Verlinkungen zu den jeweiligen Möglichkeiten zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese, um die aktuellsten informationen zum Maßnahmekatalog der Bundes - und Landesregierungen zu erhalten.

Die Beraterinnen und Berater, der  Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft (Wito) des Landkreises Peine,  sind Ihnen bei Fragen rund um Ihr Antragsverfahren über die Hotline unter 0151/11 45 39 07 in  der Zeit  Monatg bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr oder per Mail beratung@wito-gmbh.de gern behilflich.

Weitere Infomationen finden sie hier.

1. Kurzarbeitergeld

Informationen und Anträge zur Kurzarbeit erhalten Sie auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit.

www.arbeitsagentur.de

2. Steuerliche Erleichterungen

Informationen und Anträge zu steuerlichen Maßnahmen erhalten Sie auf der Internetseite des Niedersächsischen Finanzministeriums.

www.mf.niedersachsen.de

3. Schutzschirm für die Wirtschaft

Informationen über den Schutzschirm erhalten Sie auf der Internetseite des Bundesminsterium für Wirtschaft und Energie.

www.bmwi.de

4. Bürgschaften und Förderkredite

Informationen über Bürgschaften und Förderkredite erhalten Sie auf der Internetseite der zuständigen Niedersächsichen Bürgschaftsbank (NBB).

www.nbank.de

5. Kultur- und Kreativschaffende

Informationen über Soforthilfen erhalten Sie auf der Internetseite der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL).

www.gvl.de

Jobcenter Hotline

Montag - Freitag

08:30 - 12:00 Uhr

05171/ 401 33 33

An der Hotline werden grundlegende Fragen bezüglich SGB II und Fragen zur Antragstellung beantwortet.

Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Der Landkreis Peine hat angesichts der Corona-Epidemie verschiedene Allgemeinverfügungen herausgegeben. Nähere Informationen finden Sie in den beigefügten Verlinkungen. Für Fragen aus der Bevölkerung rund um das Coronavirus ist von Montag bis Freitag jeweils von 8:30 bis 16 Uhr und am Samstag und Sonntag von 9 bis ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon des Landkreis Peine
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 777 7
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular