Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

„Jeder Mensch sollte die gleichen Lebenschancen haben und nicht aufgrund von sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Alter benachteiligt werden.“

Ich informiere, berate, unterstütze und begleite:

  • Arbeitsuchende und Berufsrückkehrende

  • Arbeitgeber und ihre Organisationen

  • Institutionen und Netzwerke, die im Bereich Gleichstellung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf tätig sind

  • Menschen mit Migrationshintergrund

  • Im Bereich Erziehung, Bildung und Ausbildung behinderter und nichtbehinderter Kinder und Jugendlicher

Ich organisiere und begleite Veranstaltungen sowie Projekte zu folgendenThemen :

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Beruflicher Wiedereinstieg nach einer Familienphase

  • Mädchen und Frauen in Männerberufen

  • Erfolgreich im Beruf

  • Menschen mit Behinderung und/oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen im Zugang zum Arbeitsmarkt

  • Chancengleichheit in der Bildung

  • Diversity Management

Kurz gesagt: Ich bin Ansprechpartnerin für alle Themen und Projekte rund um die Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.

Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Impfstützpunkt: Verimpft werden die Impfstoffe Biontech und Moderna. Es besteht keine freie Impfstoffwahl. Wichtig: Erstimpfungen sind im Impfstützpunkt ohne Termin möglich! Eine telefonische Terminvergabe ist ab dem 18. November montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr unter der Rufnummer 05171 / 9879240 möglich. Alternativ ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular