Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Senioren- und Pflegestützpunkt

Herzlich willkommen auf den Seiten des Senioren- und Pflegestützpunktes Niedersachsen im Landkreis Peine.

Auf dieser Seite informieren wir Sie rund um das Thema Pflege, Behinderung, Wohnraumberatung und wie Sie sich ehrenamtlich engagieren können.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns anrufen, eine Mail schreiben oder in der Beratungsstelle reinschauen. Wir beraten Sie kostenlos und neutral und auf Wunsch auch anonym. Um Wartezeiten zur vermeiden, machen Sie bitte einen Termin mit uns aus. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

10 Jahre Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine



Im Jahre 2011 wurde eine zentrale  Anlaufstelle für ältere, pflegebedürftige oder von Pflegebedürftigkeit bedrohte Menschen jeglichen Alters und deren Umfeld errichtet. Die stetig ansteigende Anzahl Ratsuchender verdeutlicht den Erfolg der Beratungsstelle.



Jubiläum 10- Jahre Senioren- und Pflegestützpunkt

04.11.2021 Jubiläumsfeier

In diesem Jahr feiert der Senioren- und Pflegestützpunkt sein 10-jähriges Jubiläum.

Seit 2011 ist der Pflegestützpunkt im Landkreis Peine zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Pflege in jedem Alter. Individuelle Hilfebedarfe und Problemlagen wurden ermittelt, mit gebündeltem Know-How wurden die Ratsuchenden kostenlos und neutral durch den Pflege-Dschungel gelotst, Netzwerke gebildet, Ehrenamtliche wurden ausgebildet und begleitet, Workshops und Seminare zu vielen Themen der Pflege wurden angeboten. 

In den vergangenen 10 Jahren konnten mit ca. 15.000 individuellen Beratungskontakten Fragen geklärt und Unterstützungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Gemeinsam mit einem Vertreter aus dem Sozialministerium, mit politischen Vertretern des Landkreis Peine sowie Vertretern aus der praktischen Fachpflege und der Pflegeberatung möchten wir auf die erfolgreiche Arbeit unseres Senioren- und Pflegestützpunktes schauen. Zudem wollen wir einen Ausblick in die Zukunft wagen. Besonders freuen wir uns auf die Podiumsdiskussion mit den politischen Gästen und den praktischen Vertretern der Pflegeberatung.

Ab dem 25.10.2021 sind Anmeldungen zu der kostenlosen Veranstaltung möglich.

Aufgrund der ungewissen Corona-Situation ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Zusagen werden nach Eingangsdatum der Anmeldung vergeben.

Die aktuellen Regeln der Niedersächsischen Corona-Verordnung sind einzuhalten.

Das Programm für diesen Tag können Sie hier einsehen und auch abrufen: 

   Programmablauf_zum_Jubiläum_2021


 

 


 

Öffnungszeiten des Senioren- und Pflegestützpunktes

Montag
von 08:30 – 16:00 Uhr

Dienstag
Gemeindesprechzeiten

Mittwoch
von 08:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag
von 08:30 – 18:00 Uhr 

Freitag
von 08:30 – 12:00 Uhr

Kontakt

Frau Katarzyna Galuszka-Stolz
Winkel 31
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 910 4
Raum: 1, Winkel 31, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Bianca Kaiser
Winkel 31
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 910 2
Raum: 1, Winkel 31, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Joana Möbes
Winkel 31
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 915 3
Raum: 1, Winkel 31, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Anke Bode
Winkel 31
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 910 6
Raum: 5, Winkel 31, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Frau N. Emmel
Winkel 31
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 910 3
Raum: 1, Winkel 31, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Wichtiger Hinweis: Das Impfzentrum ist ab sofort geschlossen. Hinsichtlich einer Impfung können Sie sich an Ihren behandelnden Haus- bzw. Facharzt oder Ihren zuständigen Betriebsarzt wenden. Corona-Fallzahlen Heute sind im Landkreis Peine 27 neue Fälle (Vorwoche 37) hinzugekommen (Stand: 26.10.2021). Insgesamt gibt es nun 6.566 bestätigte Corona-Fälle. ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular