A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Einbürgerung: Genehmigung - für Ausländer mit Einbürgerungsanspruch

Zuständig

Fachdienst Ordnungswesen »

Kontakt

Herr Ralf Rössel »
Telefon:  +49 5171 401 102 5
Raum:  1025, Gebäudeteil 1, EG
E-Mail:  r.roessel@landkreis-peine.de
Internet:  www.landkreis-peine.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Frau Margret Mehnert »
Telefon:  +49 5171 401 102 6
Raum:  1026, Gebäudeteil 1, EG
E-Mail:  m.mehnert@landkreis-peine.de
Internet:  www.landkreis-peine.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Leistungsbeschreibung

Text überspringen

In Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern können unter bestimmten Voraussetzungen durch Geburt die deutsche Staatsangehörigkeit erwerben.

Einen Anspruch auf Einbürgerung besitzen Ausländer, die seit acht Jahren rechtmäßig ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Einbürgerung im Ermessenswege möglich.

An wen muss ich mich wenden?

Text überspringen

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreise und der kreisfreien Stadt, in der Sie Ihren Wohnsitz haben.

Rechtsgrundlage

Text überspringen

Welche Fristen muss ich beachten?

Text überspringen

Es müssen Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Formulare

Text überspringen

Welche Unterlagen werden benötigt?

Text überspringen

Es werden Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Text überspringen

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.