Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Fachangestellte/r für Medieninformationsdienste Ausbildungsablauf

Wo finden die Praxis und die Berufsschule statt?

Die Ausbildung findet insbesondere in den Kreisbüchereien in Edemissen und Ilsede statt, der Berufsschulunterricht an der Multi-Media Berufsbildenden Schule.

Ablauf:

Neben der praktischen Ausbildung in den Kreisbüchereien werden zudem zeitlich befristete Einsätze in verschiedenen Fachdiensten absolviert.
Des Weiteren führen die Auszubildenden diverse Praktika in verschiedenen Bereichen durch.
Dazu gehören zum Beispiel Praktika in einer größeren Stadtbibliothek, im Kreismedienzentrum, in einem größeren Archiv sowie einer größeren wissenschaftlichen Bibliothek.

Der Berufsschulunterricht findet zwei Wochen am Stück alle vier Wochen in Hannover statt.

Aufgaben:

  • Mitarbeit beim Bestandsaufbau und der Bestandspflege
  • Inventarisierung und Registrierung von Neuzugängen
  • Beratung und Betreuung von Kundschaft
  • Mitwirkung bei Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Beteiligung an Öffentlichkeitsarbeit
  • Bearbeitung von Ausleihen, Rücknahmen,
    Mahnungen und Vorbestellungen von Medien

Arbeitszeiten:

Da beim Landkreis Peine Gleitzeit besteht, gibt es Funtionszeiten.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Nach der Ausbildung zur/m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste gibt es beim Landkreis Peine keine Möglichkeiten sich weiterbilden zu lassen. 

Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 3 neue Fälle hinzugekommen (Stand: 18.01.2021). Insgesamt gibt es 2.262 bestätigte Corona-Fälle. 453 Personen sind derzeit erkrankt, 1.769 gelten als genesen. Im Landkreis Peine gibt es darüber hinaus 40 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Den aktuellen Wert der 7-Tage-Inzidenz entnehmen Sie bitte ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular