Inhalt

Beratungsstelle für Eltern, Kinder & Jugendliche

„Beziehungen gestalten in sich verändernden Familien“ 

Familie(n) leben - das ist heute bunter denn je, aber manchmal auch ganz schön anstrengend. Mütter und Väter sind oft unsicher, welcher Weg in der Erziehung der richtige ist.

Das Leben hat sich beschleunigt. Es gibt immer mehr Möglichkeiten, damit aber auch immer mehr Entscheidungen zu fällen. Kinder und Jugendliche können in Krisen geraten. Als Eltern fühlt man sich manchmal hilflos.

In der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche schauen wir mit Ihnen zusammen auf Ihre Familie. Gemeinsam können wir Ihre Sorgen in Worte fassen. Wir finden heraus, wo Ihre Belastungen und Probleme liegen und unterstützen dies, wenn nötig auch mit psychologischen Untersuchungen.
Aber auch die Kraftquellen Ihrer Familie, die Stärken und Fähigkeiten, die Ihre Kinder schon in sich tragen, nehmen wir in den Blick. Mit dem Wissen aus Sozialpädagogik, Psychologie und Psychotherapie begleiten wir Sie auf der Suche nach neuen Wegen. Unser Handwerkszeug aus verschiedenen Therapierichtungen hilft Ihnen, Neues direkt auszuprobieren und in Ihren Alltag zu übertragen.

Wie komme ich ganz schnell mit einer Beraterin / einem Berater ins Gespräch?

Anmeldung und erster Rat

Wenn Sie einfach und schnell einen Rat möchten, können Sie uns direkt anrufen.
Während unserer Telefonzeiten ist immer eine Beraterin oder ein Berater für Sie zu sprechen.

Sie können auch ohne Nennung Ihres Namens, also anonym, mit unseren Beratern oder Beraterinnen ins Gespräch kommen.

Sie erreichen uns unter der folgenden Telefonnummer 05171 401 2333

Wir sind zu diesen Zeiten für Sie da:

Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Donnerstag von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Trennungssprechstunde

Wenn Eltern sich trennen, bedeutet dies sowohl für Eltern als auch für Kinder einen krassen Einschnitt in das Familienleben. Vertrautes gerät aus den Fugen, denn eine Scheidung zieht für alle Betroffenen tiefgreifende Veränderungen nach sich. In der Beratungsstelle haben wir viel Erfahrung mit getrennten Familien. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Kinder gut und sicher durch diese Zeit zu bringen.

Sie können ohne Voranmeldung zu uns kommen, immer am Donnerstag zwischen 15.00 Uhr und 16.30 Uhr.

Was gehört zu unserem Angebot?

Im Einzelnen bieten wir an ...

Beratung und Therapie

  • Erziehungsberatung, auch in Einrichtungen vor Ort
  • Familientherapie
  • Beratung für Jugendliche
  • psychotherapeutische Unterstützung für Kinder und Jugendliche
  • Beratung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern (zum Beispiel Schreibabys)

Diagnostik

  • psychologische Tests
  • Interaktionsbeobachtung

Beratung bei Trennung und Scheidung

  • Beratung von Eltern vor, während und nach einer Trennung
  • Mediation
  • Unterstützung bei der Gestaltung von Umgangskontakten
  • Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren
  • Offene Trennungssprechstunde
  • Eltern-Gruppentraining "Kinder - im - Blick"

Elternbildung und Angebote für Multiplikatoren

  • Informationsveranstaltungen für Eltern
  • Fortbildungen für Fachkräfte

Wer sind wir?

Wir sind ein multiprofessionelles Team von zehn Fachkräften, bestehend aus Diplom-Psychologinnen, Diplom-SozialpädagogInnen sowie einer Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn. Wir verfügen über Zusatzqualifikationen in Systemischer Familientherapie, Entwicklungspsychologische Beratung für Säuglinge und Kleinkinder, sowie Mediation.

Das Team der Beratungsstelle

Gesine Götting
Leiterin der Beratungsstelle
Diplom-Psychologin

Margarete Brunkhorst
Diplom-Sozialpädagogin, Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin

Kerstin Buß
Diplom-Sozialpädagogin

Stephanie Clasemann
Diplom-Psychologin

Katja Strube
Diplom-Sozialpädagogin

Stephan Hahn
Diplom-Sozialpädagoge

Stefano Bernardi
Diplom-Sozialpädagoge

Axel Malak
Diplom-Sozialpädagoge

Yasmin Rodriguez
Sozialpädagogin B.A.

Hannah Qollakaj
Diplom-Psychologin

Sabine Bahlo
Sekretariat

Wer kann sich an uns wenden?

Eltern und Sorgeberechtigte...

die Information und Rat suchen bei Erziehungs- und Entwicklungsfragen, familiären Konflikten und nach einer Trennung.

Kinder und Jugendliche...

die Beratung suchen bei Schwierigkeiten in der Familie, mit sich selbst und anderen.

Pädagogische Fachkräfte...

die Information und Rat für ihre Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien suchen.

Wie melden Sie sich an?

Bei uns sitzt immer eine Fachkraft am Telefon. Sie können also hier bereits Rat suchen und Informationen erfragen. Für eine persönliche Beratung nehmen wir mit Ihnen gemeinsam eine Anmeldung auf. Im Erstgespräch wird dann das weitere Vorgehen geklärt.
Mit Ihrem Einverständnis ist eine Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten, Ärzten und anderen Institutionen möglich.
Beratung und Therapie sind für Sie kostenfrei.
Die Inhalte der Gespräche werden von uns vertraulich behandelt.