Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen

Sie erhalten unter bestimmten persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen Unterstützung bei der Finanzierung eines Kindergarten- bzw. Krippenplatzes.

Ihr Kind hat ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Anspruch auf einen halbtägigen Krippenplatz und ab dem vollendeten dritten Lebensjahr einen Anspruch auf einen halbtägigen Kindergartenplatz, damit es bestmöglich gefördert werden kann.

Grundvoraussetzung für jede mögliche Kostenübernahme ist eine Antragstellung Ihrerseits bei uns. Das Beköstigungsgeld in der Tageseinrichtung wird aber generell nicht übernommen.

Ansprechpartnerinnen sind:

Frau Herpel und Frau Schwarz

   
   

 

   
              

 

   
   
   
   
   
   

 

 FD34_Pfeil_zurück

 

 

Kontakt

Frau Marion Herpel
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 121 7
Raum: 1217, Gebäudeteil 1, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Monika Schwarz
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 126 7
Raum: 1217, Gebäudeteil 1, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Familien- und Kinderservicebüros
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Aufgrund einer Softwareumstellung im Gesundheitsamt können derzeit nur die aktuell neu hinzugekommenen Fälle (27, Stand 01.12.2020) angegeben werden. Im Landkreis Peine gibt es darüber hinaus 21 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Den aktuellen Wert der 7-Tage-Inzidenz entnehmen Sie bitte hier: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/ Bislang wurde bei den ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular