Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Bachelor (B.A.) Soziale Arbeit - Praxisplatz

Der Landkreis Peine ist eine Partnerschaft mit der IUBH eingegangen. Seit Oktober 2018 bietet die IUBH den Dualen Studiengang „Soziale Arbeit“ in Peine an. Das Studium endet mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) und der Berufsbezeichnung „staatlich anerkannter Sozialarbeiter und Sozialpädagoge“ bzw. „staatlich anerkannte Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin“. Das Studienmodell sieht einen wöchentlichen Wechsel zwischen Theorie und Praxis vor und dauert 3,5 Jahre.

Der Landkreis Peine stellt für das Wintersemester 2019/2020 drei Praxisplätze zur Verfügung. Die Einsatzgebiete während des dualen Studiums sind vielfältig und bieten Ihnen die Möglichkeit, Erfahrungen innerhalb eines breiten Spektrums zu sammeln. Einsatzfelder beim Landkreis Peine sind:

  • Fachdienst Soziales
  • Fachdienst Arbeit
  • Fachdienst Jugendamt
  • Gesundheitsamt
  • Kreisvolkshochschule

IHR PROFIL

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife Erfolgreiche Teilnahme am IUBH Auswahlverfahren
  • Sie sind leistungsorientiert, zuverlässig, flexibel und arbeiten gerne im Team?
  • Außerdem ist Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Eigeninitiative kein Fremdwort für Sie? 

Dann nutzen Sie Ihre Chance mit vielfältigen Entwicklungs- und Aufstiegschancen!

Bewerbungsschluss für einen Praxisplatz beim Landkreis Peine ist der 31. Juli 2019!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Kreisrätin für Soziales Prof. Dr. Andrea Friedrich.

Telefon: 05171 401 1206, Fax: 05171 401 7722, E-Mail: a.friedrich@landkreis-peine.de 

Zum Seitenanfang (nach oben)