Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Zentrale Vergabestelle

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Zentralen Vergabestelle.

Seit dem 15. August 2007 werden sämtliche Ausschreibungs- bzw. Vergabeverfahren (öffentliche Ausschreibungen, beschränkte Ausschreibungen, freihändige Vergaben) aller Dienststellen des Landkreises Peine (Fachdienste, IWB, KVHS, Musikschule etc.) über die eingerichtete "Zentrale Vergabestelle" (FD 29) abgewickelt.

Die Zentrale Vergabestelle ist auch für die Unterzeichnung aller Aufträge zuständig.

Wir sind für Sie rund um das Thema Ausschreibungen und Vergabe öffentlicher Aufträge da und beraten Sie in allen Verfahrensfragen.

Hintergrund für die Einrichtung der Zentralen Vergabestelle:

Ziel der Kreisverwaltung ist die Gewährleistung rechtssicherer Vergaben und die Vermeidung von Korruption, weil die Vergabe öffentlicher Aufträge wegen ihrer Finanzwirksamkeit in besonderem Maße den Angriffen korruptiver und anderer gesetzwidriger Handlungen ausgesetzt ist.

Interkommunale Zusammenarbeit:

Im Rahmen der kommunalen Zusammenarbeit werden seit Februar 2016 auch die Vergaben der Gemeinden gemeinsam durch die Zentrale Vergabestelle des Landkreises über die deutsche eVergabe abgewickelt. Aktuell haben sich 5 kreisangehörige Gemeinden dem Vergabeverbund in einer Zentralen Beschaffungsstelle mit dem Landkreis Peine angeschlossen; so die Gemeinden Hohenhameln, Ilsede, Edemissen, Wendeburg u. Lengede. Vorteil der Zusammenarbeit ist, dass das komplexe Vergaberechtswissen weiter gebündelt wird und somit nur noch an einer Stelle vorgehalten werden muss. Die Gemeinden müssen kein eigenes E-Vergabesystem beschaffen u. betreiben. Für die Unternehmen im Landkreis hat die Kooperation zwischen Landkreis und den Gemeinden u.a. zum Vorteil, dass sie auf alle Ausschreibungen und Vergabeunterlagen dieser Kommunen über eine einheitliche Vergabeplattform zugreifen können.

 

 

Kontakt

Fachdienstleitung

Frau M. Lippelt
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Werner-Nordmeyer-Straße 19a
31226 Peine

Telefon: +49 5171 401 610 4
Raum: 6104, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular

Frau M. Fries
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Werner-Nordmeyer-Straße 19a
31226 Peine

Telefon: +49 5171 401 615 6
Raum: 6106, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular

Frau Anette Prange
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Werner-Nordmeyer-Straße 19a
31226 Peine

Telefon: +49 5171 401 610 5
Raum: 6105, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 773 0
 
Frau Lisa Merker
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Werner-Nordmeyer-Straße 19a
31226 Peine

Telefon: +49 5171 401 615 7
Raum: 6107, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 773 0
 
Herr Paul Soch
Standort Kreishaus II: Werner-Nordmeyer-Str. 19a
Werner-Nordmeyer-Straße 19a
31226 Peine

Telefon: +49 5171 401 610 7
Raum: 6107, Werner-Nordmeyer-Str. 19a, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 773 0
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Wichtiger Hinweis: Das Impfzentrum ist ab sofort geschlossen. Hinsichtlich einer Impfung können Sie sich an Ihren behandelnden Haus- bzw. Facharzt oder Ihren zuständigen Betriebsarzt wenden. Corona-Fallzahlen Heute sind im Landkreis Peine 25 neue Fälle (Vorwoche 21) hinzugekommen (Stand: 22.09.2021). Es wurde zudem 1 Fall einer Person nachgemeldet, ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular