Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Aufstellung eines Prostitutionsfahrzeuges

Die Aufstellung eines Prostitutionsfahrzeuges an mehr als zwei aufeinanderfolgenden Tagen oder mehrmals in einem Monat ist bei der örtlich zuständigen Behörde zwei Wochen vor der Aufstellung des Fahrzeuges anzuzeigen. Vor der Anzeige der Aufstellung eines Prostitutionsfahrzeuges ist zudem eine Erlaubnis zur Bereitstellung eines Prostitutionsfahrzeuges erforderlich.

Die Erlaubnis für das Bereitstellen eines Prostitutionsfahrzeugs wird für ein bestimmtes Betriebskonzept und ein bestimmtes Fahrzeug mit einer bestimmten Ausstattung erteilt. Sie wird auf höchstens 3 Jahre befristet und kann auf Antrag verlängert werden.

Sollten Sie das Fahrzeug an anderem Ort erneut aufstellen, bedarf es einer erneuten Anzeige. Jede Anzeige ist gebührenpflichtig. Sie wird nach Zeitaufwand berechnet und beträgt mindestens 70 €.

Anzeige Aufstellung eines Prostitutionsfahrzeuges (PDF, 33 kB)

 

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr

Donnerstag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Kontakt

Abteilungsleiter

Herr M. Westphal
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 101 8
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 770 3

Sachgebietsleitung

Herr Sven Hetschko
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 101 9
E-Mail oder Kontaktformular

SachbearbeiterInnen

Frau K. Löhne
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 146 5
E-Mail oder Kontaktformular

Gesundheitsamt

Frau Ulrike Schulz
Maschweg 21
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 710 6
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 773 1

Zum Seitenanfang (nach oben)