Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Jugendhilfeplanung

Das Jugendamt plant mit bei der Weiterentwicklung der Erziehungs- und Bildungslandschaft.

Damit die Angebote der Jugendhilfe auch den Bedürfnissen der Kinder, Jugendlichen und Familien entsprechen, entwickelt die Jugendhilfeplanung ein aufeinander abgestimmtes System von Jugendhilfeleistungen. Sie behält im Blick, welche Einrichtungen, Dienste und anderen Angebote in welcher Qualität gebraucht werden und berücksichtigt die Wünsche und Interessen der Nutzerinnen und Nutzer, zum Beispiel bei der bedarfsgerechten Planung von Kindertagesbetreuungsplätzen.

Die anerkannten Träger der freien Jugendhilfe werden frühzeitig beteiligt.

Die Kindertagesstättenbedarfsplanung liegt mit dem Bericht für das Jahr 2017 vor und kann hier heruntergeladen werden:


Die Fortschreibung erfolgt im Jahr 2018.

Kontakt

Herr Christian Gebers
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 225 9
Raum: 2209, Gebäudeteil 2, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Heute sind im Landkreis Peine 27 neue Fälle hinzugekommen, davon keiner aus dem Bereich der Alten- und Pflegeheime (Stand: 05.03.2021). Insgesamt gibt es 3.306 bestätigte Corona-Fälle. 363 Personen sind derzeit erkrankt, 2.856 gelten als genesen. Es wurden heute 95 Abstriche entnommen. 646 Personen befinden sich aktuell ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular